1. Spiel – Valencia U21

Nach einer Flugverspätung und einem kurzen Zwischenstopp bei der Baggage Claim, kam ich Freitagnacht endlich im Teamhotel an und konnte mich erstmal ausschlafen. Samstag Vormittag gingen wir als Gruppe zum Strand um sich besser kennenzulernen, aber natürlich auch die Sonne und das Meer zu genießen. Am Abend bekamen die Meisten noch eine Chance eines der... weiterlesen →

Advertisements

Spiel 3 und 4 – Aus die Maus

Spiel 3 - IRL vs. ESP - war endlich eines bei dem ich hoffen konnte zu zeigen, wofür ich eigentlich hier bin. Der Plan meines Kollegen und mir war in diesem Spiel entspannt zu bleiben und das auf die Spieler zu übertragen. Wir wussten es lastet viel Druck auf den Schultern der Spieler und wollten... weiterlesen →

EM2017 Amsterdam – Spiel 2 + Ruhetag

Nachdem auf dieser EM die Spieltage der Damen und Herren abwechselnd sind, folgte auf jeden Spieltag für uns ein Ruhetag. Solche langgezogenen Turniere sind für uns Schiedsrichter immer besonders anstrengend, denn mit so vielen und langen Pausen ist es oft schwierig die Spannung zu halten. An unserem ersten gemeinsamen Ruhetag entschieden wir uns für ein... weiterlesen →

EM2017 Amsterdam – Spiel 1

oder wie manche sagen würden - Tag 1-6.... Am letzten Mittwoch begann meine Reise nach Amsterdam. Mit den österreichischen Jungs durfte ich am Wiener Flughafen aushalten, da der Nebel ein Landen in Schipol unmöglich machte. Schon bei der Landung war ich voller Vorfreude, da ich diesmal wieder eine Menge alter Freunde treffen würde und als... weiterlesen →

Final4 in Budapest

Nach einer dreistündigen Zugfahrt samt Briefing und einem kalten Bier wurden wir in Budapest von Tamas, unserem Gastgeber für das Wochenende, erwartet. Nachdem wir unser Gepäck ins Hotel gebracht hatten, wurden wir in der Innenstadt in ein typisch ungarisches Restaurant zum Abendessen eingeladen. Nach Gulasch, Zigeunerschnitzel und Somlauer Nockerl fuhren wir zurück ins Hotel, damit... weiterlesen →

Besser als damals gegen die Preussen

Während Österreich vor 150 Jahren in Königgrätz - oder, wie es auf Tschechisch heißt, Hradec Králové, als Verlierer vom Platz ging, konnten sich die österreichischen Mädls in zwei von drei Spielen durchsetzen. Zwar reicht das nicht für den fixen Aufstieg in die zweite Runde, den sich die Französinnen mit zwei Siegen und einem Unentschieden sichern... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑